Innovativer Aufbau für beste Eigenschaften

Hochwertige Rohstoffe, eine spezielle ECR-Glasfaserqualität und ein auf UV-Lichthärtung abgestimmtes Harzsystem sowie Folien bilden die Grundlage für das Design der verschiedenen Alphaliner-Varianten.

Produziert werden die Alphaliner in einer kontinuierlichen Endlosfertigung bis ca. 300 m Einzellänge. Mittels vorimprägnierter Glasfaserbänder werden Liner mit Durchmessern von DN 150-DN 1800 zu einem nahtlosen Schlauch gewickelt. Die spiralförmige Wicklung bildet das charakteristische Bild auf der Innenoberfläche

Alphaliner Wickel-HerstellprozessAlphaliner Produktion - Schema Alphaliner Wickel-Herstellprozess

Je nach chemischer Beständigkeitsanforderung werden unterschiedliche Kunstharzsysteme verwendet: Polyesterharze (UP), Vinylesterharze (VE) sowie styrolfreie Vinylharze.

Spezielle ECR-Glasfaserqualitäten mit unterschiedlichen mechanischen Kennwerten werden bei den jeweiligen Alphaliner-Varianten in Abhängigkeit der statischen Belastbarkeit eingesetzt.

Besonders stabile Mehrschicht-Verbundfolien werden zum Verpacken der Alphaliner verwendet. Diese variieren je nach Alphaliner-Variante.

Aktuelles

12.06.2019

Sung Sim Industries ist neuer Partner von RELINEEUROPE in Korea

Das mittelständische Unternehmen baut eigene Kapazitäten für die Kanalsanierung auf

Termine

VST - Ville sans tranchée - 2019

18.06.2019 - 19.06.2019
Chatou, France

La 13ème édition du salon Ville Sans Tranchée, VST 2019 se tiendra du 18 au 19 juin au parc des expositions de l'île des impressionnistes à Chatou (78)

Downloads

Alphaliner-Broschüre

RELINEEUROPE - Alphaliner-Broschüre
 PDF, ca. 1,5 Mb  

weiterweitere Sprachen

Ja, auch wir verwenden Cookies, um unsere Webseite optimal darzustellen. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz
OK